Jobs & KarriereUnser Angebot

Unser AngebotReferent*in "pflegen" (m/w/d)

Stellenart

Vollzeit (unbefristet)

Standort

Züssow

Beginn

01.04.2021

Kennziffer

2021/1902/01

Ihr Aufgabengebiet

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01.04.2021 eine*n Referent*in „pflegen“ (m/w/d)

  • Unterstützung der Geschäftsführung bei diversen operativen, strategischen und organisatorischen Aufgaben
  • selbstständige Durchführung und Leitung von (Teil-)Projekten
  • Erstellung von Präsentationen und Auswertungen sowie Aufbereitung von Analysen
  • Organisation, Vor- und Nachbereitung von Sitzungen, Tagungen und Schulungen inkl. Protokollführung
  • Organisation und Begleitung von Fortbildungen und Fachveranstaltungen
  • Mitwirkung bei der Konzeption neuer Einrichtungen und innovativer Versorgungskonzepte
  • Vertretung in fachpolitischen Gremien - innerverbandlich sowie auf Landesebene         
  • fachliche Beratung und Betreuung der stationären, teilstationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen
  • Sammlung, Aufbereitung und Weitervermittlung relevanter Informationen aus den Bereichen Pflegewissenschaft, Sozialpolitik und –gesetzgebung
  • Sie berichten an die Geschäftsführung, arbeiten eng mit ihr zusammen und erstellen Entscheidungsvorlagen
  • Sie stellen das prozessbezogene Qualitätsmanagement im Geschäftsbereich sicher
Ihre Qualifikation
  • abgeschlossenes Studium Pflegemanagement/Pflegepädagogik (oder andere pflegenahe Studiengänge)
  • möglichst abgeschlossene Berufsausbildung in der Alten- oder Gesundheits- und Krankenpflege oder abgeschlossene kaufm. Ausbildung
  • idealerweise erste Berufserfahrung im oben genannten Bereich und/oder Kenntnisse in einem ähnlichen Tätigkeitsbereich
  • hoher Grad an Selbstständigkeit sowie Flexibilität und sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • strukturierte, verantwortungsbewusste Arbeitsweise in einem vertrauensvollen Arbeitsumfeld
  • ausgeprägtes Engagement und die Offenheit für abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Freude und Engagement an dienstleistungsorientiertem Handeln
  • sehr gute Kenntnisse in MS Office
  • sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Flexibilität und gute Vernetzungsfähigkeiten
  • strukturierte Arbeitsweise und ein hohes Maß an Selbstorganisation
  • analytische Fähigkeiten und eine strategische Denkweise
Ihre Zukunft
  • vielseitige Tätigkeit mit aktiven Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • tätigkeitsorientierte Vergütung nach AVR DW M-V
  • Jahressonderzahlung
  • Einarbeitungsplan
  • regelmäßige und qualifizierte Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Kinderzuschlag
  • jährliche Urlaubsplanung
  • Arbeitszeitkonto
  • Zeitwertkonto
  • Personalrabatte

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Diese senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 2021/1902/01 an:

 
Pommerscher Diakonieverein e.V.

Personalwesen

Rakower Straße 18

17489 Greifswald

E-Mail: bewerbung@pommerscher-diakonieverein.de